USUGE ZUCHT VOM ÄGERSTENWALD
Epagneul de Saint Usuge - kleinster französischer Vorstehhund

Zuchttagebuch R-Wurf



Dienstag, 31. März 2020


Heute war wieder ein herrlicher Nachmittag! Somit durften die Kleinen eine halbe Stunde an die frische Luft.

Danach wäre füttern angesagt gewesen... nur ich war zu langsam (dauert jedoch nur wenige Minuten) und alle waren wieder am pfüselen in der Welpen Spielzimmer und nicht wach zu kriegen zum Essen.

1 1/2 Stunden später, als sie wieder aus dem Tiefschaf erwacht waren, war ich bereit mit dem Futter... nur... leider wieder umsonst! Sie wollten nur raufen, spielen und sich anschliessend kraulen lassen... von Hunger keine Spur! Aber wenn Mami Legra kommt, dann haben sie immer Hunger und das nicht immer zur Freude von Legra, denn auch sie möchte manchmal nur spielen.

Montag, 30. März 2020


Die Welpen lieben spielen!!!

Manchmal spielen sie miteinander...

Manchmal alleine...

Oder mit uns...

In Noah's Socken beissen war heute Morgen der Renner!!

Und anstelle in Zoe's Finger beissen... gib es einfach einen kleinen Tau zum Knabbern und zum Spielen.




Samstag, 28. März 2020


Es ist ein herrlicher, sonniger Tag und für unsere Schützlinge das erste Mal, dass sie nach draussen gehen durften. Wie sie das Gras genossen haben!! Und wie es sich gehört, haben einige von ihnen gleich das "kleine und grosse Geschäft" erledigt.

Auch die ersten Schnupperstunden an Gonda waren zuckersüss!

Nach ca. einer halben Stunde ging es schon wieder hinein ins Welpenzimmer... kurze Zeit später waren natürlich alle Hundemüde.



Freitag, 27. März 2020


Heute sind die Kleinen schon vier Wochen alt. Die letzten paar Tage haben sie versucht Welpenmilch aus dem Futternapf zu lecken und heute gabs sogar das erste eingelegte Trockenfutter dazu.

Mmmm war das lecker!



Beim Spielen mit dem Fuchs einfach eingeschlafen...

Donnerstag, 26. März 2020


Auf Käuferwunsch werden wir diesen Trick gleich allen Welpen bis Abgabetermin beibringen. Hoffe es klappt...

Kurzerhand haben wir unseren grossen Kochtopf umfunktioniert... klappt wunderbar!

Doch nicht immer halten die Kleinen still, das ist eher die Ausnahme.

Dienstag, 24. März 2020


Die ersten Spielereien beginnen, auch haben wir heute das erste Mal ein paar Welpenspielzeuge hingelegt... ich war überrascht wie gross das Interesse am grauen Fuchs ist! Auch beim letzten Wurf war dieses Spielzeug der Renner...

... und ehrlich gesagt man sieht es ihm an!


Sonntag, 22. März 2020


Auf diesem Bild versuchen die Welpen an Legras Zitzen zu kommen... eine schwierige Aufgabe!


Wie ihr seht, fühlen sich die Kleinen im Aussengehege pudelwohl. Sie sind schon recht wacker auf den Beinen, versuchen zu springen und über Mami zu klettern. Auch in die verschiedenen Schlafmöglichkeiten kommen sie problemlos hinein.

Und da wären noch die verschiedenen Geräusche, die sie von sich geben... Grün hat eine kräftige Stimme, besonders wenn niemand mit ihm spielen will...

Auch die 1. Entwurmung haben sie gestern Abend super gemeistert.










Samstag, 21. März 2020


Heute haben wir die Innendekorateurin beauftragt, das Aussengehege einzurichten.

Zoe hat das toll gemacht! Natürlich werden wir dies auch entlöhnen... sie darf ab jetzt gratis Welpen kuscheln! ;o)


Freitag, 20. März 2020


Jetzt sind die Kleinen bereits 3 Wochen alt... wie die Zeit vergeht!

Sie haben zwar das Gewicht nach 20 Tagen nicht ganz erreicht, aber sie legen gut zu und sind munter! Wir schöppelen immer noch 6-7 Mal am Tag und denken, dass wir im Verlauf von nächster Woche mit Füttern beginnen können.


Mittwoch, 18. März 2020



Manchmal... sind die Kleinen sehr laut,

und manchmal... sind sie sehr ruhig und geniessen Kuscheneinheiten!

Montag, 16. März 2020


Die Kleinen sind schon wacker auf den Beinen, aber meist nur kurz, wenn Mami in die Wurfbox kommt. Erst wird gegessen und dann wird miteinander geschlafen.

Auch die erste Pediküre war heute Abend angesagt. Es hat mehr oder minder gut geklappt.


Sonntag, 15. März 2020


Draussen bringen wir bereits die Gehege wieder auf Vordermann... die Wurfbox drinnen muss aber definitiv nicht vergrössert werden... diese reicht noch laaaange!

Samstag, 14. März 2020


Legra macht alles super, aber bei sieben Welpen ist doch die Milch etwas knapp... darum gibt's den Nachschlag von uns!

Freitag, 13. März 2020


Neuanschaffung Nummer 2:

Erster Test durch Legra und es wurde für sehr kuschelig befunden...

Dann wurde es auch von den Kleinen getestet und ebenfalls für gut befunden!

Und immer heisst es:
Frauen shoppen gerne... in unserer Familie ist es der Mann! ;o)

Donnerstag, 12. März 2020


Grosi Gonda freut sich auch schon auf die Welpen... Aber jetzt muss sie noch warten. Sie findet es doof abgetrennt zu sein... aber später, wenn die Kleinen an ihre Zitzen möchten, ist sie uns wieder dankbar, wenn sie abgetrennt ist! :o)

Mittwoch, 11. März 2020


Es ist auf dem Bild zwar schwer zu erkennen, aber die Kleinen versuchen bereits die Äugelein zu öffnen. Einige versuchen auch schon die ersten Gehversuche auf vier Beinen... aber noch SEHR wackelig...


Montag, 9. März 2020


So nun das 1. Video. Es ist immer etwas los an der Milchbar, besonders wenn Mami sich dreht oder ein Geschwisterchen eine Zitze verliert...

Sonntag, 8. März 2020


Das Geburtsgewicht haben jetzt alle verdoppelt.

Hier sind zwei Jungs am kuscheln :o)

Samstag, 7. März 2020


1. Testphase für die Neuanschaffung... jetzt haben noch sieben Welpen platz... aber nicht mehr lange!

Freitag, 6. März 2020


Midem Mami am pfüselä...

Donnerstag, 5. März 2020


Beim morgendlichen und abendlichen Wiegen sind alle Hände gefragt! ;o)


Die Welpen haben bereits schon Namen, aber wer welchen Namen trägt, ist natürlich noch nicht festgelegt.

Weibchen: Rajka, Ronja, Ruby, Runa

Rüden: Rasko, Ravi, Real Aragorn





Mittwoch, 4. März 2020


So schön wie sie sich entwicheln und stetig zunehmen.

Mit den Anfangsgewichten zwischen 280g und 360g sind die Kleinen bereits schon jetzt zwischen 465g bis 590g schwer!

Legra kommt schon länger mit nach draussen, was sehr schön ist und uns auch zeigt, dass es ihr gut geht.


Dienstag, 3. März 2020


Heute Morgen nach dem Frühstück...

Chugurundi Beychli :o)

Alle nehmen sehr gut zu und gedeihen prächtig.


Sonntag, 1. März 2020


Unsere sieben süssen Neuankömmlinge sind 3 Jungs und 4 Mädchen.

Sie nehmen gut zu und auch Legra macht ihren Job super!

Samstag, 29. Februar 2020


Legra und den Kleinen geht es sehr gut. Essen und Schlafen und natürlich die ersten Streicheleinheiten von unseren Kindern geniessen!


Freitag, 28. Februar 2020


Nach langem Fiebermessen und warten... traten am Donnerstag Nachmittag die Wehen ein... wir freuten uns, denn jetzt ging es nicht mehr lange... (gemäss dem letzten Wurf) aber leider war das falsch gedacht!

Die ganze Nacht hielten wir Wache, aber es wollte einfach nicht vorwärts gehen! Um 04:00 Uhr, nach schon über 14 Stunden wehen,  haben wir die Tierklinik angerufen mit der Frage, wie lange wir noch zuwarten können... Auf die Öffnungszeit von 08:00 Uhr sollten wir dann vorbei kommen....

Aber zum Glück hatte Legra etwas dagegen und um 6:25 Uhr kam der erste Welpe zur Welt. Ziemlich flott ging es dann vorwärts und aus den prophezeiten 5 Welpen wurden es 7 zuckersüsse Schnüggelchen!